Steuerkraft im Thurgau steigt

Die Steuerkraft pro Kopf hat im Kanton Thurgau erneut zugenommen, und zwar um 4,4 Prozent. Deshalb sanken die Steuereinnahmen 2010 trotz einer 10-prozentigen Steuerreduktion lediglich um 2 Prozent.

Weiter Themen:

  • Sicherheitsverbund hilft Gossau Kosten sparen
  • Arboner Schlosshafen teurer als geplant

Autor/in: Peter Traxler, Moderation: Peter Traxler