Strafuntersuchung gegen Pfarrer

Gegen den katholischen Pfarrer von Aadorf im Kanton Thurgau läuft eine Strafuntersuchung wegen des Verdachts auf sexuelle Handlungen mit Jugendlichen. Weil die Polizei Hinweise erhalten hat, liess sie den 40-Jährigen vorführen.

Wie es in einer Mitteilung heisst, haben erste Ermittlungen die Hinweise verdichtet. Der Pfarrer sitzt nun in Untersuchungshaft.

Weitere Themen:

  • Neues Verkehrskonzept für das Dorf Appenzell
  • Ausserrhoder Regierung will keine Gemeindefusionen
  • Petition Hochwasserschutz Alpenrhein übergeben
  • IKRK-Präsident Jakob Kellenberger zu Besuch in Heiden

Beiträge

Moderation: Sandra Schönenberger, Redaktion: Fabienne Frei