Strafverfahren gegen Innerrhoder Polizisten eingestellt

Gegen Beamte der Polizei des Kantons Appenzell Innerrhoden und gegen die ehemalige Staatsanwältin wurde ermittelt, weil diese ohne Wissen der liechtensteinischen Behörden in Vaduz Akten abgeholt haben sollen. Nun wurde das Verfahren eingestellt. Die Angelegenheit ist verjährt.

Weiter in der Sendung:

  • Die Kantone St. Gallen und Appenzell Ausserrhoden sowie die Stadt St. Gallen treten aus dem Bodensee-Festival aus.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Beatrice Gmünder