Streit um Konzession für Wasserkraftwerke im Glarnerland

Die Kantone Appenzell Ausserrhoden und Zürich haben beim Bundesgericht eine Klage gegen den Entscheid des Glarner Landrats eingereicht. Der Landrat hat die Konzession von zwei Wasserkraftwerken der SN Energie erteilt.

Die Nordostschweizerischen Kraftwerke und die dazughörigen Kantone wollen sich dies nicht bieten lassen.

Raue Sportarten machen Jugendliche aggressiver

Eine Studie der Uni Zürich sagt, dass im Kanton St. Gallen ein Viertel aller Jugendlichen schon einmal Gewalt ausgeübt hat. Ausserdem sagt die Studie, dass Jugendliche, welche harte und Mannschaftssportarten betreiben, gewaltbereiter sind. Nun möchte der zuständige St. Galler Regierungsrat Massnahmen prüfen.

Leerstehends Hotel in Disentis erwacht zum Leben

Das Hotel Acla da Fontauna am Dorfausgang stand während langer Zeit leer. Mit einere Umzonung ist die Gmeinde den potentiellen Investoren entegegengekommen. Nun scheint es so, als ob das Hotel in Disentis endlich wieder wachgeküsst werden könnte.

Bünder Bundesparlamentarier wollen nicht mehr

Sep Cathomas von der CVP tritt laut dem Bündner Tagblatt bei den Wahlen in zwei Jahren nicht mehr an. Nach 8 Jahren in Bern hat er genug. Mit Nationalrat Andrea Hämmerle (SP) und dem Ständerat Theo Maissen (CVP) treten im Jahr 2011 gleich zwei weitere Bündner Bundesparlamentarier von der Politbühne ab.

 

 

Beiträge

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Peter Traxler