Studie über Zusammenleben in Konstanz und Kreuzlingen

Die Uni Konstanz untersucht das Zusammenleben der Leute in Konstanz und Kreuzlingen. Die Forscher interessieren sich vor allem dafür, wie Ausländer und Einheimische in den Quartieren zusammenleben.

Die Resultate der Studie sollen den Städten dabei helfen, sich weiterzuentwickeln und ihre Integration zu verbessern.

Weitere Themen:

  • Freizeitangebote über Mittag werden in der Ostschweiz immer beliebter

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Sascha Zürcher