SVP fasst Nein-Parole zu Klanghaus Toggenburg

Ende Juni kommt im Kanton St. Gallen die Vorlage zum Klanghaus Toggenburg an die Urne. Die SVP hat ein gespaltenes Verhältnis zum Projekt. Im Kantonsrat brauchte die Vorlage zwei Anläufe – nicht zuletzt wegen der SVP. Nun hat die Partei die Nein-Parole für die Abstimmung im Juni gefasst.

Steht das Klanghaus Toggenburg erneut auf der Kippe?
Bildlegende: Steht das Klanghaus Toggenburg erneut auf der Kippe? ZVG

Weitere Themen:

  • SVP St. Gallen verabschiedet Liste für die Nationalratswahlen
  • Ostschweizer Tourismusdestinationen wollen mit Kunstprojekt Geld machen
  • Präsident der Grünen Graubünden tritt nach drei Monaten im Amt zurück

Moderation: Michael Ulmann