SVP Glarus glaubt an Linth-Limmern

Entscheidet das Gericht, dass der Kanton Glarus die Defizite des Pumpspeicherkraftwerkes mittragen muss, kommen Millionenkosten auf den Kanton zu. Erste Reaktionen aus der Politik zeigen aber Zuversicht. Die SVP zum Beispiel glaubt nach wie vor, dass das Axpo-Projekt irgendwann Geld abwirft.

PSW Linth-Limmern
Bildlegende: Linth-Limmern: Ein Jahrhundertprojekt, welches vorläufig nur kosten wird. Keystone

Weitere Themen

  • Wil schliesst Rechnung mit 7 Millionen Franken Überschuss
  • Bündner Jäger haben im 2016 das Abschussziel erreicht

Moderation: Rebecca Dütschler, Redaktion: Pius Kessler