SVP greift bürgerliche Ständeratssitze an

Die SVP Graubünden will in den Ständerat. Nationalrat Heinz Brand überlegt sich eine Kandidatur, auch Magdalena Martullo-Blocher ist im Gespräch. Auch die SP Graubünde will zu den Ständeratswahlen antreten.

SVP Graubünden will in den Ständerat
Bildlegende: SVP Graubünden will in den Ständerat SRF

Weitere Themen

  • Romanshorn wird zum Hotspot: Thurgau Tourismus ist neu in Romanshorn bei der Bodensee Schifffahrt angesiedelt.
  • Ständerats-Ersatzwahl Kanton St. Gallen: Sechs Kandidaturen sind bekannt – eine weitere soll heute präsentiert werden.