SVP hat in Graubünden keine Chance

Bei den Regierungsratswahlen und Parlamentswahlen in Graubünden geht die FDP als Siegerin hervor. Die SVP kann keinen Sitz in der Regierung erobern und auch im Parlament bleibt sie mit 4 Mandaten unter der Fraktionsgrenze.

Weitere Themen:

  • Appenzell Ausserrhoden will keine Landsgemeinde
  • Harmos ohne Appenzell Ausserrhoden

Beiträge

Moderation: Karin Kobler