SVP will St. Galler Staatsausgaben begrenzen

4 Milliarden Franken pro Jahr sind genug. Mehr will die SVP Fraktion des St. Galler Kantonsparlaments nicht ausgeben. Mit dieser Forderung steht die SVP allerdings ziemlich alleine da.

Weiter in der Sendung:

  • Romanshorn stimmt am 17. Juni über die umstrittene Bodan-Überbauung ab. Zeitgleich entscheidet das Stimmvolk auch über neue Parkplätze.
  • Sommertourismus ankurbeln: Im Toggenburg sollen 40 km neue Mountainbike-Wege entstehen.
  • Sarajevo stand vor 20 Jahren im Brennpunkt des Jugoslawien-Krieges. In diesen Tagen wird der Opfer gedacht. Auch in St. Gallen ist der Jahrestag ein Thema. Der FC Sarajevo spielt in der 5. Liga und wurde vor 20 Jahren gegründet.

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Beatrice Gmünder