Swissgrid-Aktien: Graubünden überlegt sich rechtliche Schritte

Der Bündner Stromkonzern Repower verkauft seine Beteiligung an der Netzbetreiber-Gesellschaft Swissgrid an die Axpo und die Centralschweizerischen Kraftwerke. Der Kanton wollte die Aktien ebenfalls und überlegt sich, vor Gericht zu gehen.

Swissgrid betreibt die grossen Stromleitungen der Schweiz.
Bildlegende: Swissgrid betreibt die grossen Stromleitungen der Schweiz. Keystone

Weitere Themen:

  • Viertelstundentakt der Frauenfeld-Wil Bahn hat Verspätung
  • Viel Prominenz auf dem Piz Buin

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Michael Breu