Synergia-Gegner verlangen neue Abstimmung

Die Abstimmung über das neue Verwaltungsgebäude «Synergia» soll wiederholt werden. Das fordernd die Gegner des Projekts. Das Abstimmungsresultat war äusserst knapp ausgefallen. Ausserdem sind bei der Auszählung diverse Pannen aufgetreten.

Weitere Themen:

  • Behinderte sollen im Heilbad Unterrechstein wieder baden dürfen
  • Waldstatt soll ein Jahr lang ohne Gemeindepräsident bleiben

Autor/in: Peter Traxler, Moderation: Sandra Schönenberger