Szene Rappi löst sich auf

Die extreme und zugleich grösste Fangruppierung "Szene Rappi" des Eishockeyklubs Rapperswil Jona Lakers löst sich nach fünf Jahren auf. Sie stritten sich mit der Vereinsleitung wegen des neuen Logos und Namens.

Von Seiten des Klubs hofft man, dass es in Zukunft zu weniger gewalttätigen Ausschreitungen kommt.

Weiter Themen:

  • Sozialhilfeausgaben steigen im Thurgau erstmals seit zwei Jahren wieder
  • Verirrte Berggänger wurden aus dem Alpstein ausgeflogen

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Beatrice Gmünder