TG: Falsche Rechnungen für Brustkrebs-Früherkennung

Rund 100 Frauen, die im Thurgau am kantonalen Programm für die Früherkennung von Brustkrebs teilgenommen haben, haben von der Krankenkasse eine zehnmal zu hohe Rechnung erhalten. Für Mathias Wenger, Kantonsarzt im Thurgau, ist die Angelegenheit ein "Ärger".

Weitere Themen:

  • Theorieprüfungen im Thurgau neu auf iPads möglich
  • Gefängnis Bazenheid wird Ausschaffungsgefängnis

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Peter Traxler