TG: Seepolizei rettet nach Sturm Schiffe aus Seenot

Gestern fegte ein Sturm über den Kanton Thurgau. Die Seepolizei musste mehrere Schiffe aus Seenot retten. In der Nähe der Insel Reichenau fischte sie zwei unterkühlte Leute aus dem Wasser.

Weitere Themen:

  • Brand in St. Gallen verursacht grossen Sachschaden
  • TCS St. Gallen-Appenzell-Innerrhoden fordert sofortigen Bau der Südspange, um die St. Galler Stadtautobahn zu entlasten 
  • Mister Schweiz, André Reithebuch, ist Sonntagsgast
  • FC Vaduz vor dem Abstieg in die Challengue League
  • Handballer von Arbon vor dem Aufstieg in die Nationalliga B

Beiträge

Moderation: Fabienne Frei