Thurgau für Einheitskasse noch nicht reif

Die Thurgauer Regierung will vorerst auf die Einführung der Einheits-Krankenkasse verzichten. Stattdessen soll das bestehende Mehrkassen-System verbessert werden. Die Diskussion im Grossen Rat wurde jedoch sehr lebhaft geführt.

Weitere Themen:

  • Umstrittene Werbung für eidgenössisches Musikfest
  • St. Galler im Bratwurst-Test - wer erkennt die echte Olma-Bratwurst?
  • Viele Segler sitzen wegen des tiefen Wasserstands im Bodensee auf dem Trockenen - eine Reportage aus Steinach

Moderation: Yves Hollenstein, Redaktion: Peter Traxler