Thurgau prüft Nutzung von Erdwärme

Der Südosten des Kantons Thurgau eiget sich bestens für die Nutzung von Erdwärme im grossen Stil. Zu diesem Schluss gelant eine Potenzial-Studie, welche die Kantone Thurgau und Schaffhausen in Auftrag gegeben haben.

Bis im nächsten Sommer lässt die Thurgauer Regierung weitere Schritte auf dem Weg zu einem Erdwärme-Kraftwerk prüfen.

Weiter Themen:

  • Bündner Regierung stellt kantonale Tourismusabgabe zur Diskussion
  • Bessere Zugsverbindungen landesweit bis 2025: auch die Kantone St. Gallen und Thurgau profitieren
  • Die Kantonsparlamente der beiden Appenzell haben ihre Voranschläge 2010 verabschiedet
  • Der erste Schnee bis in die Niederungen hatte seine Auswirkungen:alle Bündner Pässe sind gesperrt; es gab mehrere Verkehrsunfälle

Beiträge

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Maria Lorenzetti