Thurgau schliesst fast Hälfte der Polizeiposten

Der Kanton Thurgau will bis Ende 2019 elf kleinere Polizeiposten schliessen. Damit soll die Effizienz der Kantonspolizei gesteigert werden: Dank der frei werdenden Polizeikräfte würde die Präsenz in den Gemeinden und Quartieren erhöht.

Polizeiposten in Tobel
Bildlegende: Auch der Polizeiposten in Tobel soll geschlossen werden.

Weitere Themen:

  • Thurgau: Jakob Stark und Markus Hausammann wollen in den Ständerat
  • Unternehmertum: Schweizer KMU-Tag in St. Gallen

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Sascha Zürcher