Thurgau stellt sich hinter Gewerbeschule Weinfelden

Das Berufliche Gewerbezentrum in Weinfelden bietet neu auch Firmenberatungen an. Was dem Gewerbeverband Thurgau sauer aufstösst, empfindet der Kanton Thurgau als unbedenklich.

Weiter in der Sendung:

  • Der Gewerbeverband St. Gallen frohlockt: Immer mehr Jugendliche schliessen ihre Lehre ab. Im letzten Jahr waren es 6% mehr als noch im Jahr zuvor.
  • Der Brand von Glarus: 2 Söldner aus St. Gallen sollen den Brand vor 150 Jahren gelegt haben. Diese neue These beeindruckt den Kanton Glarus offenbar überhaupt nicht.
  • Kurzfilme über Kantonsspital St. Gallen: Jugendliche sollen für Berufe am Spital motiviert werden.
  • Neuer Gemeindesaal in Romanshorn: Anstelle eines Schotterfeldes am Bodensee soll ein neuer Saal samt Gastronomie entstehen. Am 15. Mai wird darüber abgestimmt - eine Vorschau.
  • Gemeindeväter seit über 30 Jahren: Max Buri (Berg) und Peter Forster (Salenstein) blicken auf ihre lange Zeit als Gemeindammänner im Thurgau zurück.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Sandra Schönenberger