Thurgau will Gemeinden beim Tierschutz einbinden

Die Thurgauer Gemeinden sollen das Veterinäramt unterstützen. In Zukunft sollen sie Tierschutzmassnahmen überprüfen oder Schutzfälle abklären.

Die Gemeinden sollen künftig bei Verstösse gegen das Tierschutzgesetz miteinbezogen werden. Symbolbild
Bildlegende: Die Gemeinden sollen künftig bei Verstösse gegen das Tierschutzgesetz miteinbezogen werden. Symbolbild Keystone

Weiteres Themen:

  • Der Kanton St. Gallen verschickt Energiepapier an die Gemeinden.

Moderation: Beatrice Gmünder