Thurgau wünscht sich Contact Tracing App

In Zukunft wünscht sich der Thurgauer Regierungspräsident Jakob Stark aber eine einfachere Lösung zur Nachverfolgung der Ansteckungsketten: «Das Beste wäre, jeder hätte freiwillig eine solche App. Damit könnte man Fälle sofort rückverfolgen, ohne Listen.»

Jakob Stark vor eine Leinwand
Bildlegende: Jakob Stark präsentiert die Lockerung der Coronamassnahmen SRF

Weitere Themen:

  • Erster Tag der Lockerung: Schlangen vor den Gartencentern.
  • Fiebermesser am Handgelenk: Das Fürstentum Liechtenstein setzt auf neue Methoden zur Corona-Bekämpfung.

Moderation: Mario Pavlik, Redaktion: Sascha Zürcher