Thurgauer Äpfel werden früh geerntet

Die Trockenheit und die Hitze haben den Früchten zugesetzt. Die Apfelernte im Kanton Thurgau beginnt deshalb in diesem Jahr rund zwei Wochen früher als üblich. Wegen der Witterung in diesem Sommer wachsen die Früchte nicht mehr richtig weiter. Sie sind kleiner als sonst, heisst es beim Obstverband.

Thurgauer Äpfel werden früh geerntet.
Bildlegende: Thurgauer Äpfel werden früh geerntet. Keystone

Weitere Themen

  • Der Öffentliche Verkehr in Rapperswil-Jona wird verdichtet:
    Der geplante Tunnel soll erst in 20 Jahren in Betrieb genommen werden.
  • Leinen-Pflicht statt Hundeverbot:
    Der Gemeinderat von Schmerikon akzeptiert den Entscheid des Kantons St. Gallen.

Autor/in: Katrin Keller