Thurgauer Gebäudeversicherung am Anschlag

Fast 1000 Meldungen gingen in den letzten zwei Tagen bei der Gebäudeversicherung Thurgau ein. Die Schäden vom Unwetter am Sonntagabend gehen in die Millionen. Die Telefonzentrale der Gebäudeversicherung ist überlastet.

Telefonzentrale
Bildlegende: Telefonzentrale Keystone

Weiter Themen:

  • Umbau der Asylunterkunft in Ennenda GL wird teurer
  • Im Thurgau sind Eigentumswohnungen beliebt
  • Sirenen-Fehlalarm in der Stadt St. Gallen
  • In Schönenbaumgarten waren Baumdiebe unterwegs

Moderation: Katrin Keller