Thurgauer Gemeinde für Asylunterkunft gesucht

Ab März wird das Problem akut. Der Kanton hat zuwenig Platz für Asylbewerber und im März wird eine umstrittene Unterkunft geschlossen. Jetzt hofft der Kanton, dass sie Gemeinden zur Verfügung stellen und Unterkünfte zur Verfügung stellen.

Weitere Themen:

  • Wieviel dürfen sich die Deutschen im Kanton Thurgau mitreden? Ein Vorstoss möchte von der Regierung Antworten
  • Die St.Galler CA Bank trotzt der Krise und schliesst ein gutes 2009 ab.

Beiträge

  • Thurgau gerät in die Asylklemme

    Der Kanton Thurgau braucht dringend zusätzliche Unterkünfte für seine Asylanten. Geplant sind Asylantenheime, doch die Gemeinden zeigen der Regierung bisher die kalte Schulter. Nun will der Kanton Druck aufsetzen.

    Peter Traxler

  • Thurgauer Parlamentarier machen Druck

    42 Thurgauer Kantonsräte kritisieren den deutschen Widerstand gegen ein Einkaufszentrum im Thurgau. Die Thurgauer Regierung wird nun aufgefordert, dazu Stellung zu nehmen.

    Peter Traxler

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Peter Traxler