Thurgauer Gemeinde springt in die Bresche

Der Bund kürzt die Verarbeitungsbeiträge für Mostobst. Die Thurgauer Gemeinde Bussnang befürchtet darum einen Kahlschlag bei den Birnbäumen und übernimmt die Förderbeiträge zumindest teilweise.

In Bussnang sollen die Birnbäume weiter blühen.
Bildlegende: In Bussnang sollen die Birnbäume weiter blühen. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Stiftsbibliothek St. Gallen erhält einen neuen Leiter.
  • Im Tötungsfall St. Margrethen hat die Staatsanwaltschaft ein psychiatrisches Gutachten angeordnet.

Moderation: Philipp Inauen