Thurgauer Kantonsparlament setzt Rotstift an

Der Kanton Thurgau muss den Gürtel enger schnallen. Beim Personal und in der Verwaltung hat das Parlament Einsparungen von 7 Millionen Franken beschlossen.

Weiter in der Sendung:

  • Die Bündner Spitäler erhalten vom Kantonsparlament weniger Geld, als sich diese erhoft haben.
  • Frauenfeld hat die sichersten Zebrastreifen der Schweiz.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Pius Kessler