Thurgauer Konjunktur erwacht

Die Thurgauer Industrie ist erfreulich ins Jahr 2010 gestartet. Nach Startschwierigkeiten im Januar zog die Industrieproduktion im Februar und März deutlich an. Bei den Unternehmen gehen wieder mehr Bestellungen ein. Das zeigt die aktuelle Ausgabe des «Thurgauer Wirtschaftbarometers».

Weitere Themen:

  • Geopark Sardona: Beat Aemissegger folgt als Präsident auf David Imper
  • Velounterstände am Bahnhof Wil sollen mit Videokameras überwacht werden

Beiträge

  • Thurgauer Konjunktur erwacht

    Die Thurgauer Industrie ist erfreulich ins Jahr 2010 gestartet. Nach Startschwierigkeiten im Januar zog die Industrieproduktion im Februar und März deutlich an. Bei den Unternehmen gehen wieder mehr Bestellungen ein. Das zeigt die aktuelle Ausgabe des «Thurgauer Wirtschaftbarometers».

    Peter Traxler

  • 32-Jähriger stiehlt unter «Sammelzwang»

    Ein 32-jähriger Mann hat während eineinhalb Monaten alles gestohlen, was er in die Finger kriegen konnte. Der Polizei erzählte er, er leide unter "Sammelzwang". Die Deliktsumme beträgt rund 50'000 Franken.

    Die Diebstähle, zum Teil Einschleich- und Einbruchdiebstähle, beging der Mann zwischen Anfang April und Mitte Mai in Bonaduz, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er entwendete aus Tiefgaragen und Kellern Fahrräder und Skiausrüstungen sowie Motorradzubehör. Auch zwei im Freien abgestellte Motorräder liess er mitgehen.

    Die gestohlenen Gegenstände, die der 32-Jährige bei sich zu Hause lagerte, konnten in der Zwischenzeit den rechtmässigen Besitzern zurückgegeben werden. Der Mann wird an die Staatsanwaltschaft Graubünden verzeigt.

    sda

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Pius Kessler