Thurgauer Landwirtschaft versucht sich im Aprikosenanbau

Die meisten Schweizer Aprikosen stammen aus dem Wallis. Doch auch der Apfelkanton Thurgau versucht sich im Aprikosenanbau. Auf der Suche nach alternativen Obstsorten laufen seit rund 15 Jahren Versuche, wie Aprikosen im Thurgau gewinnbringend produziert werden könnten. 

Thurgauer Landwirtschaft versucht sich im Aprikosenanbau
Bildlegende: Im Kanton Thurgau könnten künftig noch mehr Aprikosen produziert werden. SRF

Weitere Themen:

  • Berliner Firma darf in St. Gallen E-Trottinetts im Selbstverleih anbieten
  • Forstarbeiter, der gefährlichste Beruf der Schweiz

Moderation: Sascha Zürcher