Thurgauer Panzer auf Zürcher Flughafen

Die Flughafenpolizei Zürich hat bei einem Selbstunfall das gepanzerte Schutzfahrzeug «New Eagle» beschädigt. Nun mietet die Flughafenpolizei bei der Kantonspolizei Thurgau einen «Piranha»-Radschützenpanzer.

Der 17 Tonnen schwere «Piranha» wird von der Kantonspolizei Thurgau eingesetzt. Allerdings selten.
Bildlegende: Der 17 Tonnen schwere «Piranha» wird von der Kantonspolizei Thurgau eingesetzt. Allerdings selten. Keystone

Weitere Themen:

  • SG: Gebäudeversicherung will Häuser besser schützen
  • TG: Mafiazelle in Frauenfeld wird zum Politikum
  • GR: Pilzsammler verunfallt tödlich

Moderation: Jonathan Fisch, Redaktion: Philipp Gemperle