Thurgauer Regierung analysiert Bundesgerichtsentscheid

Die Thurgauer Regierung ist froh darüber, dass das Bundesgericht in Sachen Kunstmuseum Thurgau endlich einen Entscheid gefällt hat. Jetzt gehe es vorwärts, sagt die zuständige Regierungsrätin Monika Knill.

Das Kunstmuseum Thurgau.
Bildlegende: Das Kunstmuseum Thurgau. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • St. Galler Regierung bewilligt Infostand des Islamischen Zentralrats
  • Outletcenter Landquart wechselt Besitzer
  • Romanshorn plant Bildungscampus
  • SRF-Redaktion erhält «Swiss Press Award»

Moderation: Jonathan Fisch