Thurgauer Regierung gegen Sonderregeln auf Bodensee

Die Internationale Schifffahrtskommission will weiterhin strenge Regeln für die Zulassung von Motorbooten. Dagegen wehrt sich die Thurgauer Regierung. Sie möchte auch für den Bodensee die EU-Norm übernehmen.

Weitere Themen:

  • Die geplanten Lohnkürzungen der Thurgauer Medizinaltechnik-Firma Storz Medical wären legal.
  • 5 Bündner Spitäler beschweren sich über Krankenkasse.
  • St. Galler Regierung ist gegen die Spendentransparenz der Parteien.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Peter Traxler