Thurgauer Staatsangestellte gehen auf die Strasse

Rund 1200 Angestellte des Kantons Thurgau, der Spital Thurgau AG sowie Lehrerinnen und Lehrer haben sich gestern Abend auf dem Marktplatz in Frauenfeld eingefunden. Sie wollten so ein Zeichen setzen. Sie wehren sich gegen geplante Rentenkürzungen.

1200 Staatsangestellte demonstrieren im Thurgau
Bildlegende: 1200 Staatsangestellte demonstrieren im Thurgau Keystone

Weitere Themen:

  • Der Kanton St. Gallen hat neu viel mehr Schutzwald
  • 24'000 Besucher an der Ostschweizer Bildungsmesse OBA

Moderation: Sandra Schönenberger