Timeout: Thurgauer Schulgemeinden in der Pflicht

Der Kanton Thurgau muss sparen. Dies spüren auch die Schulen. Sie erhalten für ihre Timeout-Klassen kein Geld. Die Schulgemeinden müssen in die Bresche springen. Möglicherweise wird das Angebot auch gekürzt.

Stühle stehen im Klassenzimmer auf den Pulten
Bildlegende: In drei Thurgauer Schulgemeinden gibt es zurzeit noch Timeout-Klassen. Keystone

Weitere Themen:

  • Arsen sickert seit Jahren in den Bodensee
  • Parlamentarische Gruppe Ostschweiz: Zwischen gemeinsamen und Eigeninteressen
  • GC und FCZ tragen Europa-League-Spiele in der Ostschweiz aus
  • Wegen Regen: Heissluftballone bleiben in Bischofszell auf dem Boden