TKB verkauft weitere Partizipationsscheine

Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) will die verbleibende Tranche an Partizipationsscheinen an die Börse bringen. Sofern das Kapitalmarktumfeld günstig bleibe, würden demnächst bis zu 30 Millionen Franken des Grundkapitals der Bank in Partizipationsscheine gewandelt und platziert.

Die TKB verkauft weitere Beteiligungspapiere.
Bildlegende: Die TKB verkauft weitere Beteiligungspapiere. TKB

Weiter in der Sendung:

  • Drei Gemeinden im Bündner Oberland wollen einen Tunnel durch den Oberalp
  • Die St. Galler SP und Grünen beschweren sich beim Verwaltungsgericht über die Regierung
  • Neue Ermittler für die St. Galler Kantonspolizei

Moderation: Jonathan Fisch