Trockenheit dürfte Alpzeit verkürzen

Die anhaltende Trockenheit hat nicht nur auf Flüsse, Seen und die Landwirtschaft massive Auswirkungen. Auch die Alpen bekommen die trockene Witterung zu spüren. Der Kanton St.

Gallen rechnet damit, dass sich die Alpsaison dieses Jahr verkürzen wird, da die Tiere auf den Weiden bald nichts mehr zu fressen finden werden.

Weiter in der Sendung:

  • Cybermobbing auf dem Vormarsch: Nach dem ersten Urteil wegen Mobbings im Internet in St. Gallen rechnen Experten mit einer drastischen Zunahme derartiger Anzeigen.
  • Brand von Glarus: 150 Jahre danach sieht man in der Altstadt noch immer Spuren des Grossbrandes von 1861 und erkennt, was für Folgen dieser für Glarus hatte.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Peter Traxler