Trotz Konkurs gerettet

Die älteste Sozialfirma im Kanton St. Gallen, «Business House», steckt in Schwierigkeiten. Sie geht in Konkurs. Aber: Die Arbeitsplätze können gerettet werden. Die Firma beschäftigt aktuell 33 Mitarbeitende und bietet zudem 270 Arbeitsplätze für Arbeitslose und Sozialhilfebezüger an.

Trotz Konkurs gerettet.
Bildlegende: Arbeitsplätze von «Business House» sind gerettet. Keystone

Weitere Themen

  • Die Ostschweizer Informatikfirma Namics wird japanisch.
  • Problem erkannt - «Tango»-Züge kehren zurück.

Moderation: Mario Pavlik, Redaktion: Sascha Zürcher