Umstrittenes Beschneiungsprojekt

Die Gemeinde St. Moritz und die Bergbahnen im Oberengadin würden die Hahnensee-Abfahrt gerne beschneien. Das Projekt liegt nun im Detail auf, obwohl am Hang bis 2031 keine Eingriffe gemacht werden dürften.

Der Hang beim Hahnensee soll beschneit werden.
Bildlegende: Der Hang beim Hahnensee soll beschneit werden. RTR

Weitere Themen:

  • Der Bericht öffentlicher Verkehr St. Gallen soll Transparenz schaffen.
  • Handelsgericht stützt Geldforderung des Kantons bei der Amtsbürgerschaftsgenossenschaft. Diese lässt noch offen ob sie das Urteil ans Bundesgericht weiterzieht.