Umworbene GLP auch im Kanton St. Gallen

Die Grünliberalen werden im Kanton St. Gallen für Listenverbindungen umworben: von der SP, den Grünen und den Mitteparteien. Die GLP hat die Qual der Wahl. «Wir führen diverse Gespräche», so Parteipräsidentin Nadine Niederhauser. Beschlossen sei noch nichts.

Die Grünliberalen haben bei den Listenverbindungen die Qual der Wahl
Bildlegende: Die Grünliberalen wollen ihren verlorenen Nationalratssitz zurückerobern Keystone

Weitere Themen:

  • Ein neuer Spielplatz in Chur ist nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen gebaut worden.
  • Der Openair-Direktor äussert sich zum Besucherrückgang in den letzten drei Jahren und zu den Zukunftsplänen des Openairs St. Gallen.

Moderation: Marc Melcher, Redaktion: Martina Brassel