Unfall auf der A13 bei Rothenbrunnen: Autobahn gesperrt

Am Freitagmorgen um halb acht kippte ein Tanklastwagen auf der A13 bei Rothenbrunnen um. Der mit Diesel beladene Lastwagen geriet in Brand. Für die Bevölkerung bestand jedoch keine Gefahr. Die Autobahn ist in beiden Richtungen gesperrt.

Trotz starkem Rauch bestand für die Bevölkerung keine Gefahr.
Bildlegende: Trotz starkem Rauch bestand für die Bevölkerung keine Gefahr. kapo gr

Weitere Themen:

  • Gericht entscheidet über Canyoning-Verbot in Amden
  • 80 Millionen für Schul- und Ausbildungsbauten im Kanton St. Gallen

Moderation: Philipp Inauen, Redaktion: Dr. Kessler