Universität St. Gallen will Kulturwandel

Nach der Spesenaffäre legt die HSG einen Massnahmenplan vor. Vorgesehen ist unter anderem eine unabhängige Ombudsstelle.

Die Sonderprüfung soll bis im Herbst abgeschlossen sein.
Bildlegende: «Wir werden alles daransetzen, die angezeigten Missstände zu beheben», schreibt die HSG. Keystone

Weitere Themen

  • Neue Impulse für Gesundheitskanton Appenzell Ausserrhoden.
  • St. Galler Spitäler schreiben schwarze Null.

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Pius Kessler