Unsicherheit am Grenzübergang Lustenau-Au

Am Grenzübergang Lustenau-Au im St. Galler Rheintal kommt es auf den 1. Juli möglicherweise zu einem Stellenabbau. Am Zoll auf österreicher Seite könnten rund 30 Stellen gestrichen werden.

Unsichere Zeit für österreichische Zöllner in Lustenau.
Bildlegende: Unsichere Zeit für österreichische Zöllner in Lustenau. Keystone

Weitere Themen:

  • Aus für Windenergieanlage im Calancatal: In Arvigo ist die Enttäuschung gross.
  • Bei den Nationalratswahlen 2015 treten bei der SVP Thurgau alle drei Bisherigen nochmals an, darunter Stimmmagnet Hansjörg Walter.
  • Die Gemeindeversammlung von Münchwilen im Kanton Thurgau sagt ja zu einem umstrittenen Landverkauf an eine private Firma.

Redaktion: Tanja Millius