Unwetter richten mehr Schaden an als erwartet

Die Unwetter Anfangs Juli haben bei den Appenzeller Bahnen mehr Sachschaden angerichtet als zuerst geschätzt. Das Bahnunternehmen teilt mit, dass sich die Sanierungskosten auf 850'000 Franken belaufen.

Weitere Themen:

  • St.Gallen feiert in München schon im Juli den Nationalfeiertag
  • Graubünden benennt Amt für Wald neu

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Pius Kessler