Vater von "Albertli" und "Barbara" gestorben

Der Appenzeller Bauernmaler Albert Manser ist tot. Manser war vor allem durch seine Kinderbücher "Albertli" und "Barbara" international bekannt geworden. Im vergangenen Juni wurde ihm wegen einer schweren Erkrankung der Innerrhoder Kulturpreis 2011 vorzeitig verliehen. Manser wurde 73 Jahre alt.

Weiter Themen:

  • Die SP St. Gallen nominiert ihre beiden Bisherigen für die Nationalratswahlen 2011
  • Neuer Trend unter jungen Paaren: im Freien heiraten!

Autor/in: Peter Traxler, Moderation: Peter Traxler