VCS macht dem Kanton St. Gallen Vorwürfe

Der Kanton St. Gallen stecke zu wenig Geld in Massnahmen für den Langsamverkehr, moniert der VCS. Der Kanton kontert, er habe in diesem Bereich noch nie so viel gemacht wie jetzt.

Macht der Kanton St. Gallen zu wenig für den Langsamverkehr?
Bildlegende: Macht der Kanton St. Gallen zu wenig für den Langsamverkehr?

Weitere Themen:

  • Die Jungfreisinnigen Graubünden sind für die Abschaffung der Wehrpflicht.
  • Huber und Suhner in Herisau mit guten Zahlen im ersten Halbjahr.

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Peter Traxler