Verblasst: der «rote Platz» der Raiffeisenbank in St. Gallen

Im Bankenviertel der Stadt St. Gallen - auf dem «roten Platz» - und was sagen die St.Gallerinnen und St.Galler zur Affäre Pierin Vincenz? Hat der «rote Platz», das Symbol für die Raiffeisenbank zu ihren besten Zeiten, den Glanz verloren? Wir haben bei den Passanten nachgefragt.

Der «rote Platz» bei der Raiffeisenbank in St. Gallen.
Bildlegende: Der «rote Platz» bei der Raiffeisenbank in St. Gallen. SRF

Weitere Themen

  • St. Galler Tierschützer haben Druck gemacht:
    Jetzt wird der Biber auch in Liechtenstein geschützt.
  • Konkurs Biorender Münchwilen TG:
    Zum Schluss wird um drei Lastwagen gestritten.
  • Wildbrücke vor Chur:
    Ein Jahr nach Eröffnung hinterlassen die ersten Hirsche ihre Spuren.

 

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Beatrice Gmünder