Verbot für Thurgauer Bauern dauert an

Die Bauern im Kanton Thurgau dürfen bis mindestens Ende Woche kein Wasser aus den Flüssen und Bächen nehmen. Durch den Regen in den letzten beiden Wochen sind die Wasserpegel im Bodensee und in den Flüssen zwar wieder gestiegen, die Thurgauer Behörden wollen jedoch noch abwarten.

Weitere Themen

  • Die IG Tektonikarena Sardona will mehr Geld.
  • In Buchs wurden bei einem Chemie-Unfall 5 Personen verletzt.

Moderation: Philipp Gemperle