Verlust und Chefwechsel bei der Thurella AG

Egnach: Die Thurgauer Saftproduzentin musste 2008 einen Verlust von 11 Millionen Franken verbuchen. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, gibt es in der Chefetage einen Wechsel. Paul Kundert tritt nach 8 Jahren ab.

Ostschweiz: Der Streit zwischen Milchbauern und Verwertern könnte sich ausweiten. Weil am 1.Mai die Kontingentierung fällt, stehen bei vielen Milchorganisationen Diskussionen an. Umstritten ist vor allem die Frage, ob die Bauern mehr Milch zu einem niedrigeren Preis liefern sollen. Erste 'Opfer' forderte diese Frage schon: drei grosse Milchverarbeiter haben über 500 Bauern die Lieferverträge gekündigt, weil diese einen neuen Vertrag ablehnten.

Moderation: Sandra Schönenberger