Vermögen ausgeben oder doch sparen?

Die SP und Grünen des Kantons Thurgau möchten 150 bis 200 Millionen des Kantonsvermögens ausgeben. Ihre Motion fand im Grossen Rat aber keine Mehrheit.

Portemonnaie mit Münzen
Bildlegende: SP und Grüne wollen den Sparkurs im Kanton Thurgau beenden. Das Geld soll investiert und nicht gehortet werden. Key

Weitere Themen:

  • Motocross Grandprix in Gachnang vor dem Aus
  • Glarner Landrat spricht Geld für Tourismusgesellschaft

Moderation: Selina Wiederkehr