Viehzäune auf der Skipiste – Skilift Trogen droht die Schliessung

Weil ein Bauer im Skigebiet von Trogen seine Zäune nicht abbrechen will, droht dem Skilift das baldige Ende. Skiliftbetreiber und Skifreunde versuchen nun, den Liegenschaftsbesitzer per Einsprachen zum Abbruch zu bewegen.

Die Skipiste in Trogen ist an zehn bis dreissig Tagen pro Jahr in Betrieb.
Bildlegende: Die Skipiste in Trogen ist an zehn bis dreissig Tagen pro Jahr in Betrieb. ZVG

Weitere Themen:

  • Kein Wahl- und Abstimmrecht für Ausländer und Ausländerinnen in Chur.
  • Kreuzlinger Stadthaus mit Tiefgarage kann zur Abstimmung kommen. Gemeinderat hiess Vorlagen gut.

Moderation: Beatrice Gmünder