Viel weniger gefangene Äschen

Im Linthkanal ist der Äschenfang stark eingebrochen. Gemäss der zuständigen Fischereikommission sind letztes Jahr 159 Äschen gefangen worden. Das ist ein Viertel des Vorjahresfanges.

Immer weniger Äschen in der Linth
Bildlegende: Der Linthkanal ist kein guter Ort für Äschen Lukas Bammatter

Weitere Themen:

  • Die HTW Chur und die Fachhochschule Ost gehen eigene Wege und werden zu Konkurrenten.
  • Bei der Mütter- und Väterberatung im Kanton Graubünden soll es nach Konflikten zu einem Neubeginn kommen.

Moderation: Karin Kobler